STROMAUSFALL? ES WERDE LICHT!

Unsere NSG 230 werden seit Jahrzehnten weltweit im Aufzugsbereich erfolgreich für die Versorgung von Notbeleuchtungen und Notrufeinrichtungen eingesetzt. Das zuverlässige NSG 230 ist mit einem Akku in einem robusten Aluminiumgehäuse eingebaut. Tiefentladeschutz, Verpolungsschutz und Kurzschlussschutz sind selbstverständlich integriert. Leuchtdioden zeigen den Betriebszustand an.

WIR LADEN SIE ALLE AUF

Die neue Generation Notstromgeräte NSG ECO und NSG PLUS laden unterschiedlichste Blei-Akkus mit 6, 12 oder 24 V zuverlässig auf, überwachen mit einer lernfähigen Elektronik den Ladevorgang und schützen die Akkus vor Tiefentladung. LEDs informieren über den Zustand des Gerätes und des angeschlossenen Akkus.

DIE KONTROLLE IST SICHERGESTELLT

Durch Drücken der Alarmtaste in der Kabine wird das komplette System getestet: Alarm-Taste, Hupe, Notlicht, Verbindungsleitungen und die Akku-Kapazität. Alle zwei Stunden wird automatisch der Akku getestet. Ein Kontakt meldet einen schlechten Akku oder einen Defekt.

WIR ERFÜLLEN DIE NORM

Die Norm EN 81-28: 4.1.3 fordert unter anderem eine Kapazitätsüberwachung. Das innovative NSG ECO erfüllt die Norm und hat einiges zu bieten: eine akkuschonende Ladung, einen Fern-Störmeldekontakt, eine Überwachung der Lichtphase, die Überwachung der Akkukapazität und einen Stand-By-Energieverbrauch von 1W.

KOMPAKT AUF ALLE FÄLLE

Den Wunsch nach einem kompakten Notstromgerät haben wir mit dem NSG ECO erfüllt. Bewährtes haben wir übernommen und mit neuester Technik in das NSG ECO integriert.

FÜR SIE SPEZIELL GEFERTIGTE AKKUS

Durch unsere nach ISO 9001: 2010 zertifizierte Qualitätssicherung sorgen wir für die Akkuqualität, die für Aufzüge benötigt wird. Akkus werden nur voll geladen ausgeliefert. Weitere Komponenten wie Akkuhalter und Verbindungskabel erleichtern Ihnen die Montage und unterstützen unterschiedliche Anwendungen. Fragen Sie uns!